Jetzt: Fast Track bei BUTTING

Haben Sie einen dringenden Bedarf an korrosionsbeständigen Rohren? Müssen Sie kurzfristig Fehlmengen an dickwandigen Rohren decken? Benötigen Sie schnellstmöglich Rohre in Sonderabmessungen oder aus speziellen Werkstoffen? Für diese individuellen Bedarfsfälle ist BUTTING jetzt mit dem zusätzlichen Produktionsstandort in Könnern gut aufgestellt.

Die BUTTING Gruppe hat Ende des letzten Jahres den Betrieb der Sosta GmbH & Co. KG in Könnern bei Halle übernommen. Die neue Gesellschaft wurde ins Handelsregister als Sosta stainless pipes GmbH eingetragen. An diesem Produktionsstandort wird die Herstellung qualitativ hochwertiger längsnahtgeschweißter Edelstahlrohre unser Kerngeschäft sein. Damit stehen unseren Kunden erweiterte Fertigungskapazitäten für Edelstahlrohre aus einzelnen Blechtafeln ab OD 219,1 mm zur Verfügung.

Norbert Heinzle, Geschäftsführer von BUTTING in Knesebeck, erläutert: „Durch die zusätzlichen Kapazitäten sind wir in der Lage, auf die Wünsche unserer Kunden deutlich flexibler zu reagieren als in der Vergangenheit. Aufgrund der schlanken Prozesse am Standort Könnern ist eine Lieferung innerhalb kürzester Zeit nach Blecheingang jederzeit realisierbar.“

Die Herstellung qualitativ hochwertiger längsnahtgeschweißter Rohre aus Edelstahl ist seit der Entwicklung von nicht rostenden Stählen der Schwerpunkt unserer Geschäftstätigkeit. Sind längsnahtgeschweißte Edelstahlrohre in kleinen Bestellmengen sowie in Sonderabmessungen oder Sonderwerkstoffen gefordert, so fertigt BUTTING diese aus Blechtafeln, jetzt in Knesebeck und in Könnern!

Setzen auch Sie bei Ihren kurzfristigen Bedarfsfällen für Rohre zukünftig auf BUTTING. Überzeugen Sie sich von unserer neuen Flexibilität!

BUTTING – Fortschritt aus Tradition


Photo Christian Schenk
Christian Schenk
Verkauf Geschweißte Edelstahlrohre