Großprojekt für Katar gebucht

Seit Mitte der 1990er Jahre ist BUTTING ein global führender Komplett-Anbieter von plattierten Projektpaketen für namhafte Kunden weltweit. Jetzt erhielt das Stammwerk in Knesebeck den Zuschlag für ein weiteres Großprojekt: Für QatarGas, einem großen LNG Produzenten mit Sitz in Katar, wurde das Familienunternehmen mit der Lieferung von längsnahtgeschweißten metallurgisch plattierten Rohren (HRB) mit großen Durchmessern beauftragt.

Die georderten Leitungsrohre kommen beim „North-Field-Expansion-Projekt“ (NFE-Projekt) zum Einsatz: Es gilt als das weltweit größte LNG-Projekt aller Zeiten und beinhaltet den Ausbau eines Erdgasfeldes, das nordöstlich der Küste vor Katar liegt und seit 1997 in Betrieb ist.

Der kürzlich bestellte Auftrag beinhaltet einen Lieferumfang von ca. 7.400  Meter metallurgisch plattierter Rohre mit diversen Außendurchmessern, u. a. von 28“ und 38“, ergänzt um die notwendigen Bogen.

Marc Brauße, Leiter der Geschäftseinheit Clad pipes, erläutert: „Um diesen komplexen Großauftrag mit einer Gesamttonnage von mehr als 7 000 Tonnen im Sommer und Winter 2022/2023 fristgerecht ausliefern zu können, kann BUTTING auch auf langjährige, verlässliche Partner in seiner Lieferkette zurückgreifen, was gerade in der heutigen Zeit für BUTTING und unsere Kunden eine wichtige Komfortzone darstellt. Ein Gesamtpaket von dem führenden Anbieter für plattierte Rohre!“

BUTTING verfügt über umfangreiche Fertigungs- und Liefermöglichkeiten. So können metallurgisch plattierte Rohre, mechanisch plattierte Rohre in den BuBi® und GluBi® Ausführungen sowie schweißplattierte Rohre geliefert werden. Zu BUTTING’s Lösungen zählen dabei auch die notwendigen Bogen sowie vorgefertigte Rohrleitungssegmente.
 

BUTTING – more than pipes – for a better quality of life


Photo Kerstin Wegener
Kerstin Wegener
Sales Director Clad pipes