BUTTING Workshop in Brasilien

2009 ist ein weiteres verbundenes Unternehmen zur BUTTING Gruppe gestoßen: BUTTING Brasil Soluções em Tubos Especiais Ltda. Mit der Gründung eines Verkaufsbüros in Rio de Janeiro / Brasilien wurde ein wichtiger Schritt für mehr Präsenz in diesem aufstrebenden Land getan. Fünf Jahre später setzen wir im bevölkerungsreichsten Staat Südamerikas einen neuen Meilenstein: der Aufbau einer Einzelfertigung.

Im II. Quartal dieses Jahres werden wir einen Workshop in Brasilien einweihen, in dem Behälter, Tanks und einbaufertige Komponenten aus korrosionsbeständigen sowie plattierten Materialien hergestellt werden sollen. Der gewählte Standort im Großraum Joinville / Santa Catarina liegt an einer der wichtigsten Bundesstraßen des südamerikanischen Landes, inmitten eines stark wachsenden Industriegebietes im Umfeld des Hafens Itajaí.

Unter der Leitung eines erfahrenen Projektmanagers werden nun seit dem letzten Jahr alle notwendigen Maßnahmen im Hinblick auf die bevorstehende Eröffnung getroffen. So wurde die gemietete Industriehalle an die entsprechenden Qualitäts- und Sicherheitsstandards angepasst. Die notwendigen Maschinen werden zurzeit angeschafft. Außerdem sind die erforderlichen Umwelt- und Betriebsgenehmigungen bei den zuständigen brasilianischen Behörden gestellt.

Die Mitarbeiter für den Verwaltungsbereich haben bereits im BUTTING-Hauptsitz in Deutschland ein Schulungs- und Trainingsprogramm absolviert. Die Fachleute für den Produktionsbereich werden derzeit vor Ort in Kooperation mit dem Bildungszentrum SENAI auf die spezifischen BUTTING-Anforderungen qualifiziert. Nach Abschluss des theoretischen Parts bei SENAI werden die Mitarbeiter in unserer eigenen Fertigungshalle ihre praktische Ausbildung unter Federführung von erfahrenen Kollegen aus Knesebeck fortführen.

Mit der neuen BUTTING-Präsenz soll nun „Vorfertigung“ auf dem brasilianischen Markt angeboten werden. Der Schwerpunkt des Workshops wird vorerst auf der Produktion vorgefertigter Rohrleitungen und Spools für die Öl- und Gasindustrie liegen – mit den entsprechenden Produktionsverfahren und Qualitätsstandards. Auch andere Branchen, die solche Materialien benötigen, stehen für uns im Fokus: Papier und Zellstoff, Energietechnik, Schiffbau, Chemie und Petrochemie.

Richard Brandes, Geschäftsführer von BUTTING Brasil, erläutert: „Wir freuen uns, die Qualität und Expertise von über 235 Jahren deutscher Unternehmensgeschichte nun auch verbreitet auf dem brasilianischen Markt anbieten zu können.“ Der erste Auftrag für 6 FPSO’s in Santa Catarina ist bereits gebucht. Ausschlaggebend für den Erhalt dieses Auftrages war, dass BUTTING mit der Präsenz in Brasilien nun auch „Local Content“ anbieten kann.

 
BUTTING – Fortschritt aus Tradition


Vor dem Hintergrund der aktuellen Entwicklung in Bezug auf das Coronavirus (Covid-19) setzen wir alles daran, die Gesundheit unserer Mitarbeiter zu schützen. Wir möchten unsere Handlungsfähigkeit aufrechterhalten, um Ihre Aufträge und Projekte auch in den aktuellen und zukünftigen Zeiten qualitäts- und termingerecht abwickeln zu können.

Erfahren Sie mehr