Ausbildung in Knesebeck: „Volles Rohr“ für neuen Imagefilm

3…2…1...Action! Seit letztem Jahr geht BUTTING in Knesebeck unter dem Motto „Volles Rohr“ neue Wege, um die Lehrlinge von Morgen für sich zu begeistern. Gekrönt wurde die Kampagne jetzt mit einem neuen Ausbildungsfilm. Der Film glänzt nicht allein durch ein kompakt dargelegtes unternehmerisches Kurzportrait. Sondern stellt zudem bewusst die sehr persönlichen Erfahrungen von Lehrlingen und langjährigen Mitarbeitern in den Mittelpunkt der Handlung.

Von Anlagenmechaniker über Industriekaufmann bis hin zu Fachinformatiker: 11 verschiedene Ausbildungsberufe werden im Knesebecker Stammwerk angeboten. Dabei immer gegeben: die Chance auf persönliche Weiterentwicklung. Kerstin Wegener, Sales Director Clad pipes, berichtet: „Ich habe mit einer Ausbildung zur Industriemechanikerin begonnen und jetzt bin ich Führungskraft. Das ist so ein großes Unternehmen und das bietet so viele Entwicklungsmöglichkeiten.“ Hermann Butting, geschäftsführender Gesellschafter, ergänzt: „Vier Geschäftsführer der BUTTING Gruppe haben ihre Ausbildung bei uns gemacht!“

Darüber hinaus ist das Unternehmen seit Generationen stark in der Region verwurzelt: „Viele meiner Familienmitglieder haben hier gearbeitet und mir nur Gutes berichtet. Daraufhin habe ich mich beworben“, bekundet Noah Lampen, Lehrling zum Maschinen- und Anlagenführer seine Motivation, bei BUTTING an Board zu gehen. 

Einschlägige Argumente, die für eine Ausbildung bei BUTTING sprechen. Diese und Vieles mehr finden Sie im neuen Ausbildungsfilm. Überzeugen Sie sich selbst!  


BUTTING | more than pipes | for a better quality of life