Hillger NDT

Seit über 240 Jahren steht der Name BUTTING für Qualität und Zuverlässigkeit in der Metallverarbeitung. Daher sind wir stets offen für neue Verfahren bei der Qualitätsprüfung. Vor diesem Hintergrund hat BUTTING 2019 ein innovatives Unternehmen mit umfangreichem Know-how im Bereich der Ultraschallprüfung übernommen.

Im Rahmen der eigenen Produktentwicklungsarbeit ist BUTTING auf den Spezialisten für Zerstörungsfreie Prüfungen (ZfP) aufmerksam geworden: Hillger NDT. Das inhabergeführte Unternehmen mit derzeit sechs Mitarbeitern ist in Braunschweig angesiedelt. Thomas Schüller, Geschäftsführer von BUTTING in Knesebeck, erläutert: „Wir haben die Chance genutzt: Das Unternehmen stand vor einem Generationswechsel. Der regionale Bezug, die langjährige Erfahrung und die Innovationskraft überzeugten uns, so dass wir uns für eine Integration in die BUTTING Gruppe entschieden haben.“

Hillger NDT ist ein anerkannter Partner für innovative Lösungen und Prüfaufgaben im Bereich der zerstörungsfreien Prüfungen. Seit 35 Jahren entwickelt und vertreibt das Braunschweiger Unternehmen bildgebende Ultraschallprüfanlagen. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Luft- und Raumfahrttechnik.

Als unabhängiges Unternehmen innerhalb der BUTTING Gruppe wird Hillger NDT zukünftig eine vorgeschaltete Entwicklungseinheit für unsere Fertigung und Qualitätssicherung sein. Thomas Schüller: „Wir konnten zusätzliches Know-how gewinnen, so dass wir unsere internen Spezialisten bei Forschungs- und Entwicklungsthemen verstärken und unterstützen können. Unsere Vision ist es, die Innovationsstärke von Hillger NDT auf weitere Zerstörungsfreie Prüfverfahren auszuweiten.“

BUTTING – Fortschritt aus Tradition