Lagerprogramm Duplex und Superduplex erweitert

Um unseren Kunden eine noch schnellere Abdeckung kurzfristiger Bedarfe anzubieten, wurde jetzt das Rohrlager in Knesebeck erweitert: Ab sofort sind Rohre in den Abmessungen 18“Sch10S, 20“ Sch10S und 24“ Sch10S im Werkstoff UNS S31803 sowie im Werkstoff UNS S32750 nach ASTM A928 aus Lagervorrat erhältlich.

Zusätzlich zum Rohrlager hält BUTTING in Knesebeck fortan auch folgende Bleche am Lager: in Duplex bis 25,4 mm und in Superduplex bis 22 mm. Die Bleche werden zur Fertigung von längsnahtgeschweißten Rohren für kurzfristige Kundenbedarfe eingesetzt.

Mit der Erweiterung des Rohr- und Blechlagers kommen wir den Wünschen unserer Kunden aus der Öl- und Gasindustrie sowie aus der Wasser- und Abwassertechnik nach. „So kann BUTTING noch schneller und flexibler auf die Lieferwünsche reagieren“, betont Christian Schenk, Verkauf geschweißte Edelstahlrohre.

Neben austenitischen Stählen, Sonderlegierungen und Titan hat sich BUTTING auf die Verarbeitung von Duplex-, Superduplex- und Lean Duplex-Werkstoffen spezialisiert. Seit 1979 haben wir mehr als 250 000 t dieser Werkstoffe zu Rohren und einbaufertigen Komponenten verarbeitet. Duplex-Stahlsorten werden hauptsächlich wegen ihrer Korrosionsbeständigkeit gegenüber verschiedenen korrosiven Medien und aus Gründen der Festigkeit verwendet. Sie finden ihren Einsatz z. B. als Unterwassersammelrohre, Flowlines, Prozess- und Leitungsrohre oder als Pump- und Steigrohre.

BUTTING – Fortschritt aus Tradition