Home

Im Einsatz: alle gängigen Schweißverfahren

BUTTING erfüllt die steigenden Anforderungen des Marktes mit einer kontinuierlichen Prozess-Weiterentwicklung: So kam im Jahr 2001 erstmals der von BUTTING modifizierte Plasma-Pulver-Prozess bei der Plattierungsschweißung von Riser-Rohren aus walzplattierten API 5L X52 / Alloy 825 zum Einsatz.

Mit dem Aufbau der 12-m-Rohrfertigung im Jahr 2009 wurde das Elektroschlackeschweißen eingeführt - und damit ein neuer Plattierprozess. Mit diesem Schweißprozess ist BUTTING in der Lage, Schweißplattierungen an 12-m-Rohren mit einem Innendurchmesser ≥ 174 mm durchzuführen.

Bei BUTTING kommen folgende Schweißverfahren zur Anwendung:

  • Unterpulver-Schweißen (UP)
  • Metall-Schutzgas-Schweißen
    • Metall-Aktivgas-Schweißen (MAG)
    • Metall-Inertgas-Schweißen (MIG)
  • Wolfram-Schutzgas-Schweißen
    • Wolfram-Intertgas-Schweißen (WIG)
    • Plasma-Schweißen (WP)
      • Pulver-Plasma-Schweißen
  • Elektronenstrahl-Schweißen (EBW)
  • Laserstrahl-Schweißen (LBW)
  • Elektroschlacke-Schweißen


BUTTING – Fortschritt aus Tradition