Home

Plattierte Rohre für die Öl- und Gasindustrie

Seit 1978 hat BUTTING in der Öl- und Gasindustrie mit einer Vielzahl von Edelstahlrohren für On-/Offshore- und Subsea-Projekte seine Kompetenz in der Schweiß-, Umform- und Werkstofftechnik unter Beweis stellen können. Wir fertigen für Sie Flowlines, Riser und Rohre für Topsides (Plattform FPSO) sowie Leitungsrohre. Sowohl durch unser mechanisch plattiertes BuBi®-Rohr als auch das metallurgisch plattierte Rohr können Sie ökonomische Vorteile für sich nutzen: Zuverlässigkeit und Langlebigkeit durch Korrosionsbeständigkeit. Der unlegierte Außenmantel übernimmt die Beherrschung des Drucks, die hochlegierte Plattierung den Korrosionsschutz. 

Insgesamt hat BUTTING bis heute mehr als 130 000 t Rohre aus Duplex und Superduplex an namhafte Kunden, wie z. B. ExxonMobil, STATOIL, NAM, TotalFinaElf und GULF, geliefert. „Ichtys“ und „Julimar“ sind Namen, die das Jahr 2012 innerhalb des Unternehmens geprägt haben. Es handelt sich hierbei um Gasfelder vor der Nordwest-Küste Australiens.

BUTTING – Fortschritt aus Tradition

Öl- und Gasindustrie
BrancheÖl- und Gasindustrie
Projekt Ichthys und Julimar
Lieferumfang 110 km BuBi®-Rohre
8,5 km metallurgisch plattierte Rohre
Duplex-Rohre
Bogen
Abmessungen18“ BuBi®-Rohre
12“ metallurgisch plattierte Rohre
WerkstoffeTP 317L / UNS S31703 für den Liner
SAWL 450 / TP 316L (UNS S31603)
Duplex-Rohre (UNS S31803)
Besonderheiten Fertigung nach DNV-OS-F101